„Gut gekühlt“ dank des Rotary Club Dormagen

Der Rotary Club Dormagen hat der Tafel Dormagen einen dringend benötigten Kühltransporter gespendet. Der neue Kühltransporter ermöglicht es uns Lebensmittelspenden sicher und hygienisch zu transportieren und unsere Arbeit noch effizienter zu gestalten.

Als Rotary Club ist es unser Ziel, dort zu helfen, wo Not am dringendsten ist”, erklärt Joachim Waldi, scheidender Präsident des Rotary Clubs Dormagen. “Die Tafel Dormagen leistet unverzichtbare Arbeit, und wir freuen uns, sie mit diesem Kühltransporter unterstützen zu können.

3. v. l. Präsident 24/25: Dr. Walter Leidinger, Mitte: Claudia Manousek, Tafel Dormagen e.V., rechts daneben der ehemalige Präsident Joachim Waldi sowie Vertreter der Clubs aus Dormagen, Pulheim und Uden.

Im Zuge der 50 Jahrfeier des Rotary Club Dormagen fand die offizielle Übergabe in Anwesenheit zahlreicher Clubmitglieder in den Räumlichkeiten der Tafel statt. Auch waren Vertreter der Clubs aus Uden (Niederlande), Rennes Nord (Frankreich) sowie Pulheim und Wuppertal Süd als Unterstützer der Finanzierung anwesend.

Der Rotary Club Dormagen ist Teil der weltweiten Rotary-Bewegung, die sich für humanitäre Hilfe, Völkerverständigung und Bildung einsetzt. Mit zahlreichen Projekten und Initiativen unterstützen die Clubs gemeinnützige Organisationen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Gut gekühlt“ dank des Rotary Club Dormagen

Hutübergabe im Alloheim Dormagen

Am 8. Juni fand zum wiederholten Male die Veranstaltung ‚Oldie trifft Oldie‘ in der Alloheim Senioren-Residenz Dormagen statt. Unter der Regie des Internationalen Phono+Radio Museum Dormagen und unter Schirmherrschaft des Stadtverbandes CDU Dormagen konnten Anwohner und Besucher einen schwungvollen Nachmittag erleben. Livemusik, Oldtimer, Petticoats, Tanz – und für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt.

Mathias Brandt (Alloheim), Claudia Manousek (Tafel Dormagen), Volkmar Hess (Initiator / RadioMuseum) und Anissa Saysay (Stadtverband Vorsitzende CDU Dormagen).

Der Erlös in Höhe von Euro 670,00 ging an die Dormagener Tafel. Wir bedanken uns bei den Organisatoren, Mitwirkenden und Besuchern für die Unterstützung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hutübergabe im Alloheim Dormagen

Kreismuseum Zons – Kannen, Kaffee, Kakao

In den Sommerferien startet das Kreismuseum gemeinsam mit dem Verein der Freunde und Förderer des Kreismuseum Zons e.V. das Projekt „Kannen, Kaffee, Kakao“.

Für jeden Besuchenden, der im Zeitraum der Ferien vom 06.07. bis 18.08.2024, eine verschlossene Packung Kaffee oder Kakao mitbringt, übernimmt der Förderverein den Museumseintritt für zwei Personen. Kaffee und Kakao werden im Anschluss an die Dormagener Tafel übergeben.

Pauline Guimarães (Kreismuseum Zons) und Claudia Manousek (Tafel Dormagen e.V.) in der Ausstellung „Up to the Surface“, Foto: Kreismuseum Zons.

Anstoß zu dieser Aktion gab die Ausstellung „Up to the Surface“, die in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Messing Museum für angewandte Kunst die niederländischen Metallkünstler Johannes Cornelis Stoffels und Jan Eisenloeffel vorstellt. Während letzterer weltbekannt ist, gilt Stoffels als nahezu unbekannt in Deutschland.

Unter den Exponaten finden sich Leuchter, Lampen, Uhren, Döschen, Schalen, Teller und eine Vielzahl an Tee- und Kaffeekannen aus dem ersten Viertel des 20. Jahrhunderts. Das Kreismuseum Zons trägt im Rahmen der Aktion „Kannen, Kaffee, Kakao“ den Kanneninhalt zusammen.

Die Tafel Dormagen freut sich über jede Spende und dankt im Namen der Empfänger.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kreismuseum Zons – Kannen, Kaffee, Kakao

1. September 2024 – Weiberkram-Markt

Am 1. September bietet der Flohmarkt in der Tafel alles was das Frauenherz begehrt: First- und Second Hand Waren, Klamotten, Schuhe, Schmuck, Accessoires, Einzelstücke, Liebgehabtes, längst Vergessenes und sogar Fehlkäufe stehen auf dem Programm.

Du wärst gerne als Verkäuferin dabei?

Anmeldung & Infos:
Claudia Manousek
02133 26 78 27
tafel-dormagen@t-online.de

Standgebühr Tapeziertisch 10 €/Kleiderstange 5€. Das Aufstellen eines Pavillons ist im Außenbereich möglich.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 1. September 2024 – Weiberkram-Markt

Currenta Spende

Der Chempark-Manager und-Betreiber Currenta unterstützt die Tafel Dormagen mit 10.000 Euro für neue Industriekühlschränke.

Neben der Arbeitserleichterung, die uns die neuen Kühlmöglichkeiten bringen, vervollständigen wir damit auch unser Nachhaltigkeitskonzept. Wir haben einen Neubau bezogen, erzeugen mit einer Photovoltaik-Anlage einen signifikanten Teil unseres Stroms und kühlen nun mit modernen, energiesparenden Aggregaten. Das führt im Ergebnis zu einer Kosteneinsparung!

Lars Friedrich, Leiter der Business Unit Site bei Currenta, Katja Creutzmann, 1. Stellv. Bürgermeisterin der Stadt Dormagen, Currenta-CEO Tim Hartmann und Tafel-Vorsitzende Claudia Manousek räumen die neuen Kühlschränke erstmals ein

Martin Voigt, der bei Currenta den Bereich Politik- und Bürgerdialog in Dormagen leitet erklärte: „Wir wertschätzen das tolle ehrenamtliches Engagement der Tafel hier in Dormagen und betrachten es als außergewöhnlichen Beitrag für die Stadtgesellschaft. Es ist uns als Unternehmen wichtig, dies auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten zu würdigen“.

Wir bedanken uns bei Currenta für die Spende und die tatkräftige Hilfe während des Besuchs!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Currenta Spende

Kleiderkammer Horrem aufgelöst

Am Montag, den 27. Mai hat uns die Firma Algeco aus Neuss im Rahmen ihres Social Days geholfen unsere Kleiderkammer für die Flüchtlinge in Dormagen Horrem aufzulösen.

Dank der tatkräftigen Unterstützung haben wir dieses große Unterfangen in nur einem Tag geschafft.

Die Kleiderkammer macht Platz für den Neubau der Grundschule. Die Flüchtlinge können ab sofort in der Kleiderkammer der Tafel Dormagen einkaufen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kleiderkammer Horrem aufgelöst

Geschlossen am 30. Mai 2024

Die Tafel Dormagen ist Donnerstag, den 30.Mai 2024 (Fronleichnam) geschlossen! Die Öffnung ist auf Freitag, den 31. Mai verschoben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geschlossen am 30. Mai 2024

Geschlossen am 20. Mai 2024

Die Tafel Dormagen ist am Pfingstmontag, den 20.Mai 2024 geschlossen! Die Öffnung ist auf Dienstag, den 21. Mai verschoben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geschlossen am 20. Mai 2024

Geschlossen am 9. Mai 2024

Die Tafel Dormagen ist am Donnerstag (Christi Himmelfahrt), den 9.Mai 2024 geschlossen! Die Öffnung ist auf Freitag, den 10. Mai verschoben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geschlossen am 9. Mai 2024

Geschlossen am 1. Mai

Am Mittwoch, den 1. Mai 2024 bleibt die Tafel auf Grund des gesetzlichen Feiertages („Tag der Arbeit“) geschlossen. Die Ausgabe für Ein-Personen-Haushalte entfällt!

Ein-Personen-Haushalte können stattdessen an einem dieser Tage (nach freier Wahl) an der Ausgabe teilnehmen:

Montag, den 29. April
entsprechend der Endziffer des Tafel-Ausweis
(siehe Öffnungszeiten für Mehr-Personen Haushalte im April)

oder

Donnerstag, den 2. Mai
entsprechend der Endziffer des Tafel-Ausweis
(siehe Öffnungszeiten für Mehr-Personen Haushalte im Mai)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geschlossen am 1. Mai