Die Dormagener Melonen Aktion

Rund sechs Tonnen Wassermelonen stellte Landwirt Simon Klein vom Goldberger Hof der Dormagener Tafel und Bürgerstiftung am 2. August zur Verfügung. Diese wurden dann im Rahmen einer Aktion mit Bürgermeister Erik Lierenfeld an die Dormagener Bürgerinnen und Bürger verschenkt. Dafür baten Sie um eine freiwillige Spende für die beiden Institutionen. Die rund 3.300 Wassermelonen brachten stolze 920 Euro zusammen. Weitere Melonen (der aus einer Bestellung des Einzelhandels nicht abgerufenen Wassermelonen) gingen an die Tafel zur Verteilung an die Kundinnen und Kunden.

„Wir danken Herrn Simon Klein für seine großzügige Spende der Wassermelonen. So ein Engagement ist nicht selbstverständlich und zeigt einen verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln. Die Spende wird zu gleichen Teilen zwischen der Tafel und der Bürgerstiftung geteilt um fließt in Projekte im Stadtgebiet“, freuen sich die Vorsitzende der Dormagener Tafel Claudia Manousek und Stiftungsrätin Gabriele Böse der Bürgerstiftung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Dormagener Melonen Aktion

Ausgabe der Schulranzen

Vom Team des Dormagener Schulranzens erreicht uns diese Meldung:

Noch sind Ferien und das Team des Dormagener Schulranzens wünscht euch viel Spaß und Erholung in der freien Zeit.

Damit der Start in die Schule rechtzeitig klappt, haben wir allerdings die Ausgabe der Ranzen in den Ferien vorgesehen. Am

Mittwoch, den 14. August 2019 um 15.00 Uhr

in der Dormagener Tafel werden wir die Ranzen zur Abholung bereit stellen.

Dazu gibt es auch wieder eine Menge neuer Schulmaterialien, die wir dank der vielen Geldspenden von  Elterngruppen, freundlichen Menschen und in diesem Jahr besonders von der Firma Covestro  kaufen konnten.  Einige von euch haben sich schon bei der Tafel angemeldet. Wer dies noch nicht getan hat, melde sich bitte bei der FreiwilligenAgentur, Dormagen (02133 539220), damit wir auch genug Ranzen mitbringen können.

Eine Abgabe von Ranzen ist auch an späteren Terminen, nach Absprache,  in der Agentur auf der Knechtstedener Straße 20 in Dormagen Horrem , möglich.

Von: http://amrutam-nopen.blogspot.com/2012/07/how-my-school-made-me-what-i-am.html. Unbekannter Autor, keine Änderungen, Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ausgabe der Schulranzen

Konzert im Hof

Es ist schon fast Tradition …

Auf dem Gelände des Ev. Jugendzentrum Hackenbroich fand am 02.07.2019 am frühen Abend in Zusammenarbeit mit den Chören UNISONO und Jubilate (Leitung Constanze Schumacher) das zweite Konzert im Hof statt. Das Motto der Chöre waren in diesem Jahr die 80‘er Jahre mit ABBA-Songs.

Ab 18 Uhr gab es für alle Würstchen vom Grill mit Salat und kalten Getränken.
Ab 19 Uhr gab es dann musikalische Unterhaltung für die Gäste zum Essen dazu. Die Chöre sangen ABBA-Songs, bei denen die Zuhörer musikalisch mitgingen und auch mitsangen.

Auch die Darbietungen der Band vom Ev. Jugendzentrum waren wieder beeindruckend und die Zuhörer forderten Zugaben.

Im Anschluss an die Darbietungen rückte man etwas näher zusammen und alle Anwesenden sangen gemeinsam Lieder nach Wunsch und auf Zuruf, begleitet auf der Gitarre von Lutz Debus vom Jugendtreff Hackenbroich.

Der Überschuss der Einnahmen und Spendengelder dieses Abends wurden der Tafel Dormagen gespendet. Wir konnten uns über gut 300 Euro freuen und danken den Organisatoren herzlich.https://cdn.pixabay.com/photo/2014/09/18/03/31/human-450380__180.jpg

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Konzert im Hof

Öffnung der Kleiderkammer in den Ferien

In der Ferienzeit ist die Kleiderkammer geschlossen vom

18. Juli bis zum 26. Juli
und vom
5. August bis 19. August

In dieser Zeit findet KEIN Verkauf statt.

Die Abgabe von Altkleidern ist in dieser Zeit täglich von 8-11 Uhr möglich.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Öffnung der Kleiderkammer in den Ferien

Schulranzen Aktion 2019

Ab sofort findet wieder die Schulranzen Aktion statt.

Die Anmeldungen können wieder in der Kleiderkammer abgegeben werden.

Anmeldeschluss ist der 1. August. Die Schulranzen werden am Mittwoch, den 14. August um 15 Uhr in der Tafel ausgegeben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulranzen Aktion 2019

Donnerstag, 20. Juni geschlossen

Die Tafel ist am 20. Juni auf Grund des gesetzlichen Feiertages geschlossen. Die Ausgabe findet am Freitag, den 21. Juni statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Donnerstag, 20. Juni geschlossen

Pfingstmontag, den 10. Juni geschlossen

Am Pfingstmontag, den 10. Juni 2019 ist die Tafel geschlossen. Die Ausgabe an Mehr-Personen Haushalte erfolgt am Dienstag, den 11. Juni 2019.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Pfingstmontag, den 10. Juni geschlossen

Donnerstag, 30. Mai geschlossen

Die Tafel ist am 30. Mai auf Grund des gesetzlichen Feiertages geschlossen. Die Ausgabe findet am Freitag, den 31. Mai statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Donnerstag, 30. Mai geschlossen

Großes Interesse an Handyberatung in Leichter Sprache

Hier eine Pressemeldung der Lebenshilfe Rhein-Kreis Neuss e.V. zu einer Veranstaltung an der die Tafel Dormagen teilgenommen hat:

Wo finde ich meine Nachrichten, wie verschicke ich ein Foto, welche Funktionen hat mein Handy, die ich noch nicht kenne? Das Team des Büros für Leichte Sprache hat am Sonntag einen besonderen Service angeboten: In den Räumen der Stadtbibliothek Dormagen gab es eine kostenlose Handyberatung. Nach der kurzen Eröffnungsrede von Vize-Bürgermeister Michael Dries, konnten die Teilnehmer Fragen zu ihren Handys loswerden. „Wir hatten gut zu tun, es sind wirklich viele Menschen gekommen, die Hilfe bei der Nutzung ihrer Smartphones haben wollten“, erzählt Michaela Holzberg, die das Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe leitet.

Die Mitarbeiter des Büros, zu denen auch Menschen mit Behinderung gehören, haben sich für alle Fragen rund um die alltägliche Nutzung von Handys viel Zeit genommen. „Es waren vor allem ältere Menschen, die Rat gesucht haben. Fragen zur Bedienung des Nachrichtendienstes WhatsApp standen ganz klar im Vordergrund“, erzählt Michaela Holzberg. „Wir haben das getan, was wir am besten können: beraten in leicht verständlicher Sprache. Es war richtig schön zu sehen, wie dankbar die Leute waren, dass das Versenden von Fotos oder das Erstellen von Sprachnachrichten anschließend viel besser geklappt hat.“ Jeder Teilnehmer konnte außerdem das durch das Büro für Leichte Sprache erstellte Heft „Handynutzung leicht gemacht“ mit nach Hause nehmen.

Viele Leute waren so begeistert von dem Service, dass sie für die Beratung bezahlen wollten. „Das war für uns natürlich eine tolle Wertschätzung, aber wir haben es bewusst als kostenlose Veranstaltung geplant“, so die Leiterin des Büros. Stattdessen wurde angeregt, für die Dormagener Tafel zu spenden. „Die Tafel hat uns kulinarisch absolut toll versorgt. Ein großes Dankeschön nochmal an Claudia Manousek und ihr Team von der Tafel und natürlich auch an Claudia Schmidt, Leiterin der Stadtbibliothek, die die Veranstaltung sehr engagiert begleitet hat. Die Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek und der Tafel Dormagen ist großartig“, betont Michaela Holzberg. Nach dem großen Erfolg der Veranstaltung gibt es bereits Überlegungen, verschiedene weitere Beratungsangebote in Leichter Sprache anzubieten.

Handytag 1

Handytag 5

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Großes Interesse an Handyberatung in Leichter Sprache

Eins-Mehr Aktion im Hit-Markt Dormagen

Unsere Eins-Mehr Aktion wird am Samstag, den 13. April 2019 iEins-Mehr_3n der Zeit von 9 Uhr bis 18 Uhr im Hit-Markt Dormagen stattfinden. Die Tafel Dormagen wird wieder mit einem Informations-Stand im Eingangsbereich des Hit-Markts vertreten sein und haltbare Lebensmittel für Bedürftige einsammeln.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eins-Mehr Aktion im Hit-Markt Dormagen