Lecker essen für die Tafel

Wer ist nicht gerne lecker oder genießt einen Tag in einer Wellness-Oase?

Wenn dies auch noch mit einer Ermäßigung durch einen Gutschein möglich ist, so ist die Freude noch grösser. Diese Gutscheine, wie der „SchlemmerBlock“ oder „FreizeitBlock“, werden durch gutscheinbuch.de für unsere Region angeboten.

Und wie profitiert die Tafel Dormagen davon?

Die Geschäftsführung von gutscheinbuch.de hatte sich dazu entschieden die Arbeit der Tafeln in Deutschland zu unterstützen. Pro verkauftem „Schlemmerblock“ der Auflage 2023 spendet das Wormser Unternehmen 1 Euro an die regionalen Tafeln. So kamen 633 Euro für die Tafel Dormagen zusammen!

Birgit Hurow (l.) und Claudia Manousek (r.) mit dem Spendenbescheid

Wir freuen uns sehr über dieses Engagement, bedanken uns bei allen Käufern des „SchlemmerBlock“ und wünschen Guten Appetit!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lecker essen für die Tafel

Energiewende in der Tafel Dormagen

Im Zuge des Neubaus  der Tafel Dormagen haben wir uns  die Frage gestellt, wie wir diesen energiesparend und umweltschonend betreiben können. Gerade bei einem Hallenbau, der Kühlaggregate für Lebensmittel besitzt, kein leichtes Unterfangen.

Wie wurden auf ein Förderprogramm der Deutschen Postcode Lotterie aufmerksam und stellten den entsprechenden Antrag. Die bewilligten Geldern halfen uns auf dem Gebäude eine Solaranlage zu installieren, und eine Wärmepumpe für die Heizung der Betriebsräume zu installieren.


Ein Dank von der Tafel Dormagen und der Umwelt an die „Deutsche Postcode Lotterie“ und deren Teilnehmer!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Energiewende in der Tafel Dormagen

Rosenmontag geschlossen

Alaaf und Helau!

Am Montag, den 12. Februar 2024 (Rosenmontag) ist die Tafel geschlossen. Der Öffnungstag für Mehr-Personen-Haushalte ist daher auf Dienstag, den 13. Februar verschoben.


Wir wünschen allen Kunden und Mitarbeitern tolle Karnevalstage und viel „Spaß an der Freud“.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Rosenmontag geschlossen

Demonstration in Dormagen

Am 28. Januar 2024 gingen über 5000 Menschen in Dormagen auf die Straße um „Gegen Extremismus in Deutschland“ zu demonstrieren.

Über 100 Vereine, darunter auch die Tafel Dormagen e.V., unterstützten diesen Aufruf zur Demonstration, die direkt am Rathaus in Dormagen stattfand.

Mitarbeiter der Tafel bei der Demo

Wir sind stolz in einer Gemeinde zu leben und zu arbeiten, in der sich unsere Mitmenschen solidarisch zeigen und für die gute Sache stehen. Wie es unser Bürgermeister Erik Lierenfeld auf den Punkt brachte: „Wiedersprechen, nicht nachlassen und an Wahlen teilnehmen“ ist die richtige Antwort.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Demonstration in Dormagen

Öffnungszeiten Weihnachten/Neujahr

Auf Grund der Feiertage ändern sich die Öffnungszeiten:

Montag, 25. Dezember (1. Weihnachtstag) geschlossen
Dienstag, 26. Dezember (2. Weihnachtstag) geschlossen
Mittwoch, 27. Dezember Mehr-Personen Haushalte
Donnerstag, 28. Dezember Ein-Personen Haushalte
Freitag, 29. Dezember Mehr-Personen Haushalte
Montag, 1. Januar 2024 (Neujahr) geschlossen
Dienstag, 2. Januar 2024 Mehr-Personen Haushalte

 

Wir wünschen allen Kunden, Mitarbeitern und Unterstützern der Tafel Dormagen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2024.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Öffnungszeiten Weihnachten/Neujahr

Amazon Mitarbeiter:innen packen an

Nochmals ein herzlichen Dank an die tollen Amazon Mitarbeiter:innen. Wir haben die Zeit, die wir im ‚Volunteering‘ miteinder verbringen konnten, genossen! Hier die komplette Meldung:

Anlässlich der Festtage hat Amazon verschiedene Aktionen ins Leben gerufen, um die Tafeln bei ihrer Arbeit zu unterstützen, Lebensmittel an armutsbetroffene Menschen zu verteilen. Insgesamt kaufte das Unternehmen haltbare Lebensmittel im Wert von 30.000 Euro ein und übergab diese an drei Verteillager der Tafeln. Amazon Mitarbeiter:innen aus benachbarten Logistikstandorten unterstützten die Ausgabestellen dann vor Ort bei der Zusammenstellung der Lebensmittelpakete. Bis zum 16. Dezember konnten Amazon Kund:innen während ihres Einkaufs zudem unkompliziert Lebensmittel an die Tafeln spenden.

Pünktlich zur Weihnachtszeit erhielt der Tafel Dormagen e.V. tatkräftige Unterstützung von Amazon. Das Unternehmen spendete Lebensmittel an die Tafel und ließ diese in die Tafel Dormagen anliefern. Mitarbeitende des Amazon Sortierzentrums in Dormagen stellten dort 400 Pakete mit Weihnachtsessen zusammen. Im Rahmen des sogenannten „Amazon Volunteerings“ (engl. Freiwilliges Engagement) packten die engagierten Helfer:innen vor Ort dann beispielsweise Rotkohl, Kartoffelknödel, Stollen und Schokolade zu weihnachtlichen Lebensmittelpaketen und verteilten diese anschließend an die Tafel-Kund:innen. Zusätzlich unterstützten die Amazon Mitarbeiter:innen die Tafel auch bei der regulären Lebensmittelausgabe.

„Wir möchten uns recht herzlich für den Einsatz der Amazon Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedanken. Ein besonderes Weihnachtsessen ist für viele Menschen leider keine Selbstverständlichkeit. Umso mehr freut es mich, dass wir zusammen mit Amazon so vielen Menschen Lebensmittel für die Festtage zur Verfügung stellen konnten“, sagt Claudia Manousek, Vorsitzende der Tafel Dormagen.

Mit dem „Amazon Volunteering“ gibt das Unternehmen seinen Mitarbeitenden die Möglichkeit, während der regulären Arbeitszeit soziale Projekte in ihrer Nähe zu unterstützen. Jenny Penning, Standortleiterin des Amazon Sortierzentrums Dormagen, betont: „Wir möchten ein guter Nachbar sein. Deshalb engagieren wir uns in der Region und unterstützen die Arbeit gemeinnütziger Organisationen. Die Tafeln leisten einen enorm wichtigen gesellschaftlichen Beitrag unter schwierigen Bedingungen. Wir freuen uns, wenn wir dabei helfen können und möchten auch in Zukunft eng mit der Tafel Dormagen zusammenarbeiten.“

Amazon unterstützt seit 2022 über 60 lokale Tafeln in Deutschland mit Geld,- und Sachspenden sowie Volunteerings von Mitarbeiter:innen. 2022 hat das Unternehmen Sachspenden in Höhe von 5,7 Millionen Euro an Tafeln in Deutschland verteilt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Amazon Mitarbeiter:innen packen an

Volles Haus in der Tafel

Am Mittwoch, den 19. Dezember fungierte die Tafel Dormagen als Veranstaltungsort im Auftrag der Tafel NRW.

Hoher Besuch hatte sich angesagt: Landesminister Silke Gorißen (Landwirtschaft), Karl-Josef Laumann (Soziales) sowie weitere Politiker und Pressevertreter schauten sich den Betriebsablauf in der Tafel Dormagen an. Die Besucher zeigten sich beeindruckt von Engagement, Motivation und Effizienz der freiwilligen Mitarbeiter, und dem weitreichenden Impakt den ein Verteilzentrum wie die Tafel Dormagen auf die Tafeln im Großraum Köln/Düsseldorf hat.

Im Gepäck der Politiker war die Genehmigung eines Förderantrages. Dadurch wird der Tafel NRW eine Unterstützung von insgesamt 1,1 Millionen Euro über die nächsten drei Jahre zugesagt. Dieses Geld wird für den weiteren Logistikaufbau der Tafeln in NRW dringend benötigt.

Wir bedanken uns bei der Politik im Namen der Tafel NRW für die Spende, bei Fr. Silke Gorißen, Hr. Karl-Josef Laumann und natürlich allen anderen Besuchern für das entgegengebrachte Interesse. Wir sind stolz der Tafel NRW als Veranstaltungsort für dieses Event gedient zu haben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Volles Haus in der Tafel

Unterstützung des Weihnachtsspende-Aufrufs

Wir möchten uns beim Rheinischen Anzeiger/Schaufenster bedanken, die den Weihnachtsspenden-Aufruf (siehe hier) „Kaffee für Senioren/Schokolade für die Kleinen“ der Tafel Dormagen unterstützen.

Der „Fips“ und das „Schaufenster“ bieten an, dass Spenden montags bis donnerstags von 9 bis 14 Uhr, und freitags von 9 bis 13 Uhr in der Geschäftsstelle der Zeitungen in der Römer Straße 18 in Dormagen abgegeben werden können.

Natürlich können Sie Ihre Spenden auch weiterhin bei der Tafel Dormagen, von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 11 Uhr, abgeben

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unterstützung des Weihnachtsspende-Aufrufs

Eins-Mehr Aktion – Danke!

Am Samstag, den 25 November standen unsere Mitarbeiter anlässlich der Ein-Mehr Aktion im Hit-Markt Dormagen.


Ein herzliches „Dankeschön“ an die Besucher des Hit-Markt Dormagen, die uns mit einer Lebensmittelspende oder Geldspende bedacht haben. Wir sind von der Unterstützung und Hilfsbereitschaft begeistert.

Nicht unerwähnt soll die Leitung und die Mitarbeiter des Hit-Markt bleiben, die es uns ermöglicht haben diese Aktion wieder durchzuführen, und uns mit Rat und Tat zur Seite standen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eins-Mehr Aktion – Danke!

Eins-Mehr-Aktion am 25. November

Am Samstag, den 25. November findet zwischen 9 Uhr und 18 Uhr eine Eins-Mehr-Aktion der Tafel im Hit-Markt Dormagen statt.

Die Idee ist, dass Menschen beim Einkaufen mindestens ein Teil in ihren Einkaufswagen legen, dass sie für Bedürfte stiften möchten. Ideal sind zum Beispiel Nudeln, Reis und andere lang-haltbare Lebensmittel. Tafel-Mitarbeiter stehen in der Nähe des Ausgangs bereit, um Ihre Spenden entgegenzunehmen.

Ein kleiner Tipp: Im Kassenbereich haben wir einige haltbare Lebensmittel mit einem Plakat der Tafel kenntlich gemacht. Für diese Lebensmittel haben wir in der Tafel immer Bedarf!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eins-Mehr-Aktion am 25. November